Startseite
Kontakt
Impressum
 

"Orgatronic"-Software:

Viele Notruf- und Serviceleitstellen in Deutschland verwenden "Orgatronic" im Bereich Alarmmanagement. Die Software wird seit über 10 Jahren unter Berücksichtigung technischer Entwicklungen und Anwendererfahrungen gepflegt.

Funktion:

In Notruf- und Serviceleitstellen werden Empfangszentralen eingesetzt, die über unterschiedliche Telekommunikationsnetze Meldungen der Übertragungseinrichtungen aus Kundenobjekten empfangen. Diese Empfangszentralen können – in der Regel über serielle Schnittstellen - mit einem Computer Daten austauschen.

Sehr vereinfacht besteht die Grundfunktion der “Orgatronic”-Software darin, die codierten Informationen der Meldungen in eine Objektadresse und eine Melderbeschreibung umzusetzen und diese in einem Ringspeicher zu protokollieren. Abhängig von Bedingungen, die in den Objektstammdaten definiert werden, unterscheidet die Software zwischen Alarmmeldungen, die eine Bearbeitung erfordern, und Meldungen, die nur im Hintergrund protokolliert werden.

Bei Alarmmeldungen wird der Benutzer optisch und akustisch alarmiert. Die ausgewerteten Informationen werden mit Interventionsmaßnahmen aus den Stammdaten ergänzt und zur Bearbeitung in den Alarmstapel aufgenommen.

Darüber hinaus überwacht die Software den Eingang regelmäßiger Routinerufe und den Scharf-/Unscharfzustand von Objekten und erzeugt bei fehlenden bzw. ungeplanten Meldungen entsprechende Alarme.
Optional werden Fernwirkfunktionen geeigneter Empfangszentralen unterstützt.

Die Pflege der Stammdaten wird durch sinnvolle Strukturen wie Objektgruppen, Meldergruppen und einer zentralen Dienstleisterverwaltung (z.B. Errichter, hilfeleistende Stellen) unterstützt.

Zur Auswertung der Meldungen stehen vielfältige Filterfunktionen und Ausgabemöglichkeiten zur Verfügung.

Technik:

Zur “Orgatronic"-Software gehören drei Komponenten:

- Datenbanksoftware (Server)
- IO-Software zur Kommunikation mit den Empfangszentralen (Server)
- Software zur Stammdatenpflege und Alarmbearbeitung (Arbeitsplatz-PC)

(Der gemeinsame Einsatz der Komponenten auf einem Einzelplatz-PC ist möglich.)

Unterstützt werden die marktüblichen Empfangszentralen und Protokolle (z.B. VdS 2465, Telim, Digifon, SIA, Contact-ID).

Bitte fordern Sie bei Interesse weitere Informationen an. Kontakt